Webinar: Interdisziplinäre Analysen zur LEO-Studie 2018

Der digitale Book-Launch zum Band „Interdisziplinäre Analysen zur LEO-Studie 2018 – Leben mit geringer Literalität“ am 24.03.2023 zeigt zentrale Inhalte des Buches. Präsentiert werden exemplarisch drei Kapitel, die im Zusammenhang mit finanziellen Kompetenzen und mit Fragen des Arbeitsmarktes stehen:
  • „Wer macht den Papierkram? Die Rolle von Literalität, finanzieller Kompetenz und Geschlecht bei der administrativen Aufgabenteilung im Haushalt“ von Miriam Beblo, Dennis Becker (UHH, Fakultät für Sozialwissenschaften, FB Sozialökonomie) und Anke Grotlüschen
  • „Hauptsache erwerbstätig? Arbeitszufriedenheit gering literalisierter Erwachsener“ von Petra Böhnke und Frederike Esche (UHH, Fakultät für Sozialwissenschaften, FB Sozialökonomie)
  • „Finanzielle Grundbildung gering literalisierter Erwachsener – exemplarische Analyse der Nutzung von Online-Banking“ von Klaus Buddeberg (UHH), Ewelina Mania, Josef Schrader und Monika Tröster (alle Deutsches Institut für Erwachsenenbildung)

Eine Anmeldung ist bis zum 17.03.2023 online möglich.

Datum

24. Mrz 2023

Uhrzeit

10:00 - 12:00
Kategorie

Veranstalter

Universität Hamburg