1. /
  2. Info-Ausstellung

Lesen und Schreiben öffnet Welten

Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten können zwar einzelne Wörter und Sätze lesen, längere Texte jedoch kaum verstehen. Die Info-Ausstellung „Lesen und Schreiben öffnet Welten“ liefert Fakten über geringe Literalität in Deutschland, lässt Betroffene zu Wort kommen und informiert über Lernangebote in der Region.

Mit der Info-Ausstellung unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Öffentlichkeitsarbeit der Länder.

Interessierte Einrichtungen aus Sachsen-Anhalt können diese bei der Fach- und Koordinierungsstelle Alphabetisierung und Grundbildung ausleihen und im Rahmen von Veranstaltungen auf Alphabetisierungsangebote in der Region aufmerksam machen. 

Handhabe, Verleih und wichtige Informationen zur Ausstellung